Valentine und Jean-Marie Rascle heißen Sie herzlich willkommen auf ihrer Webseite. Sie möchten Sie gern in ihr wunderschönes Haus, eine ehemalige Wassermühle aus dem Jahre 1836, einladen. Dieses imposante Bauwerk, das zunächst landwirtschaftlich und später industriell genutzt wurde ist vor einigen Jahren umgebaut worden und bietet nun chambres d`hote (Gästezimmer) und ein Abendessen (Table d`hote.)

Nur 10 km von Chablis entfernt sind Sie hier mitten in einem berühmten Weinbaugebiet und gleichzeitig in einer kulturell wie auch kulinarisch bedeutenden Region. Eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten ist möglich wie Wandern, Ausflüge zu Pferd oder mit dem Fahrrad sowie Kanufahrten auf dem Fluss oder auch Golf (zwei 9- bzw. 18-Loch-Golfplätze befinden sich in der Nähe).

Die Mühle

Die Mühle liegt am Rande eines Dorfes, umgeben von Wasser, Gärten und Terassen. Durch die enorme Grösse des Gebäudes hat man sehr viel Privacy. Das Frühstück und Abendessen wird Ihnen im gemütlichen Eßsaal serviert. Den vorzüglichen Chablis können Sie gerne bei uns verkosten.

Die Zimmer

Wir haben 5 große Zimmer, alle mit eigenem Badezimmer und Toilette ausgestattet. Die sorgfältig gewahlte Einrichtung strahlt viel Ruhe und Gemütlichkeit aus. Komfortable Betten garantieren einen angenehmen Aufenthalt.

Umgebung

Die Mühle von Poilly sur Serein ist sehr schön gelegen, umringt durch Wasser und einer gemischten Landschaft von Waldern, Akkern, Weiden und natürlich den Weinstöcken der Chablis. Neben der prächtigen Natur kennzeichnet sich die Gegend  durch mittelälterliche Örter wie z.B. Noyers, Avallon, Vézelay  und der Stadt Auxerre. Weltberühmt is die in der Nähe gelegene Abteien Fontenay und Pontigny, Roman basilica im Vezelay, Castles of Tanlay, Ancy le Franc, Beru, Bazoche, Maulnes, Guedelon.